Permakultur

Meine erste Begegnung mit der Permakultur hatte ich in den Sualmana-Gärten von Harald Wedig und seiner Frau Margit. Harald hatte mich zu einer Planungs-Session in seiner Nachbarschaft eingeladen. Dieses verlängerte Wochenende an der Swalm, die Begegnung mit den Menschen dort, die völlig uneigennützig und dennoch voller Enthusiasmus in Teamarbeit für eine Familie planten, war unglaublich intensiv und hat mich nachhaltig beeindruckt. Die Permakultur-Ausbildung im Lebensgarten Steyerberg verstärkte meine Begeisterung für dergleichen Projekte nur noch mehr und hat mein Leben bis heute beeinflusst.

Zu meinen Lehrern darf ich unter anderen so beeindruckende Persönlichkeiten wie

Dr. Declan Kennedy
Gründer des Lebensgarten Steyerberg (www.lebensgarten.de), Architekt und Permakultur-Designer, (www.declan.de)

Declan’s Brief zum Tode von Bill Mollison

Prof. Dr. Margrit Kennedy
Architektin und Autorin, „Geld soll dem Menschen dienen, nicht der Mensch dem Geld“
(Margrit verstarb im Dezember 2013. Sie hat mich sehr beeindruckt, und ich habe sie wirklich sehr gemocht.)

Harald Wedig
Permakultur-Designer, Permakultur-Lehrer, gaiauniversity, Waldgarten, Sualmana-Gärten, Strohballenbau

Jascha Rohr
Gründer der Permakultur-Akademie, Philosoph, Soziologe, Mitgründer des Instituts für Partizipatives Gestalten

Volker Kranz
Diplom-Permakultur-Designer, Baumrausch GbR in Bremen ( www.baumrausch.de) Permakultur-Lehrer, kreatives ökologisches Garten-Design, Upcycling-Spezialist

Gerhard Arnold
Permakulturer, Naturgärtner, Philosoph, Firma Zabergäu-Naturgärten in Güglingen

zählen. An dieser Stelle möchte ich ihnen allen einmal mehr für ihre Mit-TEIL-samkeit und die vielen be-EINDRUCK-enden oftmals stundenlangen Gespräche danken.

Für alle näher Interessierten wird der Begriff Permakultur hier in Wikipedia sehr gut erklärt.

Bei der Planung und Gestaltung meiner Gärten und anderen Grünanlagen spielen immer auch permakulturelle Aspekte und Prozesse eine Rolle.

Auf Wunsch können wir Ihnen im Team gerne auch ein „allumfassendes“ Permakultur-Design erstellen.
Auch einzelne Elemente wie Kräuterspirale, Gemüsebeet, Hochbeet oder Hügelbeete sowie die Erstellung von Wassernutzungs-Konzepten sind gegebenenfalls möglich.
Recycling und Upcycling bergen auch im Gartenbau unerschöpfliche Möglichkeiten.
Lassen Sie uns gemeinsam danach suchen und diese Potentiale phantasievoll ausschöpfen!

Sie benötigen zuvor weitere Informationen zum Thema Permakultur?

Hier geht es zur Permakultur-Akademie

und hier zum Permakultur-Institut